Attila!

Attila!

singt die Leadvocals und spielt Bass bei SUPER WANG!

Was sind deine musikalischen Einflüsse?

Meine musikalischen Einflüsse gehen von bis, das ist schwer zu sagen, weil mir soviel gefällt. Auch wenn man mir immer unterstellt, ich sei so ein Synthipopper, steh ich eher auf Gitarrenmusik, ‘n bisschen Indie, Wave, aber letztendlich doch Popmusik.

Seit wann machst du Musik?

Ich mache schon seit meiner Schulzeit Musik, angefangen hat alles im Schulchor, irgendwann hab ich Songs geschrieben und mir ne Band gesucht.

Was ist in deinen Augen der beste Song of all times?

Mein absoluter Favorit Song ever (auch wenn ich zwischendurch andere Songs ganz toll finde und rauf und runter höre) ist „Across the Universe“ von den Beatles, und besonders toll ist die Version von Rufus Wainwright!

Welches Equipment nutzt du?

Zum einen spiele ich Bass auf irgend so’nem Fender-Nachbau – tut seinen Zweck – und zum anderen singe ich.
Dafür nutze ich ein Mikrofon von beyer dynamic, genauer gesagt das soundstar mk2 – super voluminöser und warmer Klang – lange ausprobiert und für meine Stimme als sehr geeignet bewertet.
Zusätzlich habe ich für den Gesang ein Effektgerät von TCHelicon, das voiceliveplayGTX, sehr schönes Spielzeug, und ich kann meine eigenen Effekte beim Livegig verwenden.

Dein bester Bandmoment bisher?

Bester Bandmoment bei Super Wang ist eigentlich immer, wenn wir dabei sind einen Song zu kreieren, irgendwie macht es „Klick“ und wir haben so eine merkwürdige Energie und jeder weiß, dass wird ein neuer Song von uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.